Unsere Kunden sind führende Maschinen- und Ausrüstungshersteller, die weltweit in verschiedenen Branchen, wie z.B. Energie, Reinraumtechnik und Herstellung tätig sind.

REFERENZEN

Leergutrücknahme-Automat Cosmos

Der Leergutrücknahme-Automat Cosmos steht für eine optimal gelungene Verbindung von Sicherheit im Betrieb, Benutzerfreundlichkeit und neuen Vorteilen für den Handel, wie z.B. die weiter entwickelte Fernüberwachung und die individuell gestaltbare Front.

Repant ist ein norwegisch-finnisches, auf Wiederverwertungstechnologien spezialisiertes Unternehmen, das qualitativ hochwertige Leergutrücknahme-Systeme herstellt. Recycling-Anlagen von Repant sind bereits europaweit in vielen Ländern im Einsatz.

www.repant.com


Bei der Planung des Produktionsprozesses der Cosmos-Reihe machte sich Repant auf die Suche nach einem Vertragsherstellerpartner für die "Sorting Gates" und Förderbänder der Leergutrücknahme-Automaten.

Hohe Produkt-Qualität, Liefersicherheit und operative Flexibilität waren die Kriterien, die der Partner der Wahl unbedingt zu erfüllen hatte.

"Unsere Kunden erwarten das Selbe von uns. Unser Vertragshersteller muss in der Lage sein, unsere Geschäftstätigkeit in einer Weise zu unterstützen, dass wir die strengen Anforderungen der Kunden auch hinsichtlich der o.g. Kriterien erfüllen können", betont Verkaufsleiter Ilkka Immonen.

Der Markt für Recycling-Anlagen unterliegt starken saisonalen Schwankungen, die eine flexible Operationsweise erforderlich machen; und gerade in dieser Hinsicht hat die Ojala Group Repant überzeugt.

Ein zweiter wichtiger Grund für die Wahl des Herstellerpartners war, dass die Ojala Group in der Lage ist, Wachstum beim Kunden zu unterstützen: "Zu Beginn unserer Zusammenarbeit hatten wir nur einen geringen Bedarf an Volumina, doch mit der Perspektive auf ein starkes Wachstum. Der Ojala Group ist es gelungen, ihre Tätigkeit jeweils auf das Wachstumspotenzial des Kunden maßzuschneidern", lobt Immonen.

Die mit der Ojala Group gemachten Erfahrungen signalisieren eindeutig: Das Unternehmen hat den wesentlichen, von Repant an die Zusammenarbeit gestellten Anforderungen und Erwartungen entsprochen.

"Darüber hinaus hat die Ojala Group gezeigt, dass sie über die Kompetenzen verfügt, ihre Operationsweisen kontinuierlich zu entwickeln. Gleichzeitig mit der Entwicklung unseres eigenen Produktionsprozesses hat die Ojala Group ihrerseits aktiv die Umsetzung der damit verbundenen Erneuerungsprozesse unterstützt."